Schmerzen im Kiefergelenk

Manchmal fängt es mit einer morgentlichen Unbeweglichkeit des Kiefergelenkes an. Aber oftmals bestehen auch permanente Schmerzen und Bewegungseinschränkungen. Alltägliche Dinge, wie etwa das Kauen, Trinken, Schlucken oder Sprechen belasten dann enorm.

Zu den häufigsten Symptomen gehören:

  • Knacken und Knirschen der Kiefergelenke bei Bewegung (Einseitig oder beidseitig)
  • eingeschränkte Mundöffnung
  • Schmerzende Kaumuskeln
  • Kopfschmerzen
  • Verspannungen in Nacken
  • Zähneknirschen (Bruxismus)
  • Ohrgeräusche bis hin zu Tinnitus


Manchmal kommt es aber auch zu plötzlich einschießenden, Sekunden andauernden elektrisierenden Schmerzen. Der so genannten Trigeminusneuralgie. Solche Attacken treten oft spontan auf. Können aber auch beim Kauen, Sprechen oder Zähneputzen ausgelöst werden Manchmal reicht auch bereits kalter Wind, der über die Wange streicht.

Bei Schmerzen im Gesicht, beziehungsweise Kiefergelenk arbeiten wir gerne mit Ihrem Zahnarzt zusammen.



Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne.